Glaube im Alltag

Glaube im Alltag

 


Wie ich Glaube im Alltag erlebt habe (Markus Ammann)
Mein Vater war ein handwerklich geschickter Mann. So war es selbstverständlich, dass er auch kaputte Schuhe immer gleich selber geflickt hat. Dummerweise ist ihm aber an einem ereignisreichen Tag der Leim ausgegangen. Deshalb hat er mich losgeschickt: Ich sollte ihm in der Stadt neuen Leim kaufen.
Mehr anzeigen


Abo UnlimitedWas bringt dir dein Glaube im Alltag?
Wäre es nicht viel einfacher, Glaube und Alltag strickt zu trennen? Doch halt: Wie erlebst du es mit deinem Handy? Hast du etwa ein Sonntags- und ein Alltagshandy? Ist es nicht eher so: Du legst beim Kauf deines „Lieblings“ grossen Wert darauf, dass es  vor allem alltagstauglich ist! Genauso ist es auch mit deinem Glauben. Wenn dein Glaube nicht alltagstauglich ist, kannst du ihn vergessen.
Mehr anzeigen


captcha
Hilf uns Lea Live zu optimieren
-->Rückmeldung

Besuche uns auf